Aktuelle News aus dem Golf Club Wachau


Einen Rückblick über die erfolgreiche Turniersaison von Maximilian Klaus, Felix und Benedikt Holzer

International Spanish Amateur U18

Im GC Vallromanes Barcelona

 

Ab 2. September sind mit Maximilian Klaus, gleich sieben ÖGV Kaderspieler beim Spanish International U18 in Spanien vertreten.

Gespielt wird im Vallromanes Golf Club nördlich von Barcelona. Unser Septett wird dabei von ÖGV Coach Dominic Angkawidjaja begleitet. 

 

Maximilian Klaus schaffte nach drei Tagen den Cut

und spielte am Sonntag eine 68 Runde und verbessert sich damit auf den 28. Platz.

Wir gratulieren und sind richtig stolz 


ALPS TOUR in GC Maria Lankowitz

 

Wie letztes Jahr bekam Maximilian eine Wildcard vom ÖGV um bei der Alps Tour mitspielen zu können.

Maximilian hatte noch eine Rechnung offen mit dem Platz.

Er legte los am ersten Tag mit einer -2, zweiter Tag eine sensationelle -4, was den Cut bedeutete. +5 am dritten Tag, da war dann zu merken die sehr intensiven Turnierwochen zuvor.

Trotzdem geteilter 55. Platz auf der Profi Tour.

Wieder eine Bestätigung seiner solider Leistung


Maximilian konnte sich kaum erholen, da wir in Tschechien erfahren haben, er kann die British Boys U18 spielen.

Es ist das Turnier in Europa für die U18.

 

Sonntag, den 10.August ging los nach Deal, GC Royal Cinquw Ports https://www.royalcinqueports.com/

Gegründet aus dem Jahr 1892 im Süden von England, Nähe Dover.

Auf dem Nachbarplatz St George`s wurden dieses Jahr die OPEN ausgetragen.

Das erste Mal für Maximilian ein Links Kurs am Meer, mit viel Wind, schnelle harte Grüns, tiefe Pot Bunker.

 

Marschroute war den Cut schaffen. Die ersten zwei Tage wurde Stroke Play gespielt, die besten 64 (von 145)

kamen in den Cut fürs Matchplay. 

Maximilian spielte am ersten Tag eine solide +2 bei einem 4 Schläger Wind. Nächster Tag folgte eine -2, somit lag er auf PAR, 10. Platz in diesem Teilnehmerfeld und somit den Cut souverän geschafft. Danach gings im Matchplay weiter, wo er die erste Runde mit 1 Auf gewann. Die zweite Runde war ein spannendes  Matchplay, es ging hin her, al Square auf der 17 und am 18 Loch verlor Maximilian leider das Matchplay, was aber den geteilten 17 Platz bei diesem großartigen U18 Turnier bedeutete. Eine große Erfahrung mit den besten in Europa mitspielen zu können.

 

Strokeplay

https://www.randa.org/en/championships/boysamateurchampionship/strokeplayscoring#/competition/3018378/leaderboard

 

Matchplay

https://www.randa.org/en/championships/boysamateurchampionship/strokeplayscoring#/competition/3018378/leaderboard


 

Einen Tag zu Hause und weiter gings nach Tschechien.

Internationale Amateurmeisterschaften in Kuneticka Hora

Ein unglaublicher schwerer Golfplatz 6656m, hohes Rough, sehr ondulierte Grüns und Fahnenpositionen das sieht man nicht oft so schwer waren Sie.

Maxi hat einen sehr guten Start am ersten Tag mit einer -2, nächster Tag fallen keine Putts +5, eine PAR Runde am dritten und +3 am Final Tag.  

Gesamt +6 was den sehr guten geteilten 18. Platz bedeutete.

Er kann richtig stolz sein den Platz auf dem Niveau gespielt zu haben.

 

Ergebnisse: https://www.cgf.cz/cz/turnaje/turnaje-vyhledavani/turnaj/vysledkova-listina-kategorie?id=649596541&categoryId=649596558


Ende Juli 2021 kommen die Internationalen Amateurmeisterschaften im GC Himberg

 

Nach einem bisschen holprigen Start mit einer 77 (PAR 73) spielte Maximilian am zweiten Tag eine PAR Runde.

Die nächsten zwei Tage ging Charly Pregenzer als Caddy mit. Was Maximilian viel Sicherheit gab und am Samstag eine Unglaubliche -7 auf die Scorekarte zauberte (beste Runde des Tages). Am Finaltag folgte noch eine solide -2, was in der Ergebnisliste gesamt -5, geteilter Platz 9 bedeutete. Unglaubliche Leistung TOP 10 beim bestbesetzten Amateurturnier in Österreich.

 

Ergebnisse: https://www.golf.at/golfclubs/turniersuche/colony-club-gutenhof/314/internationale-oesterreichische-amateurmeisterschaft-damen-u-herren/2021-17000024/ergebnisse


Staatsmeisterschaften Jugend

in Zell am See

 

Mit vollem Selbstvertrauen nach der Team EM zu den Staatsmeisterschaften Jugend

nach Zell am See.
 

Gespielt wurde am Kurs Schmittenhöhe und wie es so halt meistens ist bei großen Turnieren in Zell am See lässt das Wetter sehr zu wünschen übrig. Regen, Regen.....😭

Trotz aller widrigen Bedingungen spielt Maximilian am ersten Tag eine PAR Runde, lässt eine -2 am nächsten Tag folgen, am Finaltag noch eine PAR Runde, somit ein Ergebnis International Fünfter und National geteilter

Vize-Staatsmeister. Ein großartiges Ergebnis.

Felix und sein Bruder Benedikt Holzer haben großartig gekämpft,

sind leider am Cut gescheitert.  

 

https://www.golf.at/golfclubs/turniersuche/gc-zell-am-see-kaprun-saalbach/504/austrian-girls-boys-girls-u18-boys-u16-u18-u21/2021-17000019/ergebnisse


Eines der Highlights für Maximilian

Burschen Team EM U 18 in Dänemark.

 

Das junge österreichische Team bei der Burschen Team EM, musste zu Beginn der EM in Dänemark leider ein wenig Lehrgeld bezahlen. Der Einzug in den A Flight wurde klar verpasst, doch das international noch sehr unerfahrene Team kam in den darauffolgenden Tagen besser mit der Nervosität zurecht und bescherte sich mit zwei Siegen über Portugal und die Schweiz noch einen versöhnlichen Abschluss und den 9. Platz in der Endabrechnung.

Es war eine Riesenerfahrung für Maximilian gegen mit den besten Nationen Europas zu spielen



 

 

Nach den German Boys gings nach Altentann zu den

Nationalen Offene Staatsmeisterschaften,

eines der besten Turniere der Saison in Österreich.

Dabei spielten Pro`s und Amateuren zusammen.

Es gab einen Cut am Zweiten Tag (best 90) und dritten Tag (best 60). Maximilian spielte hervorragendes Golf, gesamt +3 auf vier Tage was am Ende der vier Tage Pro und Amateure den geteilten 15. Rang, in der Amateurwertung Allgemeine Klasse Rang 4 bedeutete.

Felix Holzer spielte am ersten Tag ein sehr gutes Golf, was am zweiten Tag aber leider nicht zum Cut reichte.

Es sagt alles, wie schwer die Verhältnisse waren,

wenn in der Amateurklasse nur ein Spieler unter Par spielt.

 

Ergebnisse: https://www.golf.at/golfclubs/turniersuche/gc-gut-altentann/506/salzburgerland-nationale-offene-inkl-oesterr-staatsmeisterschaften/2021-17000016/ergebnisse

 


GERMAN BOYS 2021 in ST. LEON - ROT 

 

 Ein Traum geht für Maximilian Klaus in Erfüllung.

Teilnahme bei den German Boys 2021 in St. Leon-Rot Deutschland.

Eines der drei besten Jugendturniere Europas im U 18 Bereich. 

Es wurde auf zwei Plätze gespielt. Zweimal auf Kurs Leon und einmal auf Kurs Rot.

Beim Kurs Leon wurden für dieses Turnier neue TEE Boxen gebaut und verlängert von 6541 auf 6800 bei PAR 72. 

Am ersten Tag war Maxi sensationell unterwegs ,lag nach Loch 7 bereits -3 kam zur 14 mit -1  und musste leider ein Tripple Bogey hinnehmen. Kämpfte tapfer weiter und beendet die Runde mit +2.

Nächsten Tag legte er eine Runde mit +1 hin und am Finaltag eine +2, gesamt +5 für drei Tage.

Geteilter 52 ster Platz von 100 Teilnehmer ein Riesenerfolg für Maxi.

 

Ergebnisse:

 

Wir gratulieren und sind stolz auf dich 

 


Der Erfolg der zwei Burschen kann sich nach den sehr guten Leistungen übers Jahr und dem gelungen Abschluss beim AJGT Tour Finale in Bad Tatzmannsdorf sehen lassen. Das Finale war spannend bis zum letzten Loch.

Am ersten Tag wurde ein Zählwettspiel gespielt und am nächsten Tag ein Matchplay um den Sieger zu ermitteln.

Maxi und Michi gewannen die beiden ersten Partien und standen sich dann im Finale gegenüber.

Für beide der schönste Abschluss dieses Jahres, die Freunde spielten um den Titel.

Am letzten Loch konnte Maxi mit einem Eagle das Match für sich entscheiden.

 

Vielen Dank an den Präsidenten für seine Unterstützung 

 

Wir gratulieren unseren Nachwuchstalenten!

 


Schülercup Finale

GC Dilly-Windischgarsten 

27.10.2020

 

Nach den guten Leistungen von Benedikt Holzer in der laufenden Saison im Schülercup, qualifizierte er sich auch für das Finale im GC Dilly-Windischgarsten.

Benedikt gewann das Turnier mit 41 Nettopunkte und somit auch den Titel in der U14.

Er ist  sehr stolz in der Trainingsgruppe

von Maxi, Michi und Felix trainieren zu können, was auch dieses Jahr so einen großen Fortschritt für ihn gebracht hat.

 

Wir gratulieren unserem Nachwuchstalent

        hier geht's zu den

      Ergebnissen


Clubmeisterschaft Golf Club Wachau  29.08.2020 - 30.08.2020

Am ersten Tag mussten wir aufgrund der Sichtverhältnisse die Startzeit 2x verschieben, ehe es losgehen konnte. Doch auch solche Ereignisse, sowie der kurze aber doch heftige Regenschauer, brachten unsere Spieler nicht aus der Ruhe und die Ergebnisse lagen dicht bei aneinander!

Am zweiten Tag konnten wir planmäßig bei guten Bedingungen starten. Die Stimmung war aufgeheizt, jedoch wurde sie von einem weiteren Regenschauer gekühlt. Unsere Athleten kämpften bis zum Schluss um jeden Schlag und schenkten sich nichts.

 

Wir gratulieren unserem neuen und alten Clubmeister:

KLAUS MAXIMILIAN

 

Clubmeister Damen:

Ulrichshofer Klaudia

 

Clubmeister Mid-Am Herren:

 Schachner Ferdinand

 

Clubmeister Mid-Am Damen:

Rueber Gabriele

 

Clubmeister Senioren Herren:

Ebner Johannes

 

Clubmeister Senioren Damen:

Ulrichshofer Klaudia

 

Clubmeister Master Senioren Herren:

Mihels Dusan

 

Sieger Stableford:

Brankl Christian

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Mitgliedern!

hier geht's zu den

Ergebnissen


 NÖ Mannschaftsmeisterschaft 2020

 

Wir gratulieren unserer Mannschaft vom Golf Club Wachau mit vollem Stolz zum 1. Platz der NÖ Mannschaftsmeisterschaft die vergangenes Wochenende im GC Schloss Ebreichsdorf stattfand. Diese herausragenden Ergebnisse konnten mit viel Disziplin enormen Ehrgeiz und hartem Training geschaffen werden!

Herzliche Gratulation zum Erfolg, euer GOLF CLUB WACHAU und Team