Aktuelle News aus dem Golfclub Wachau

Neugestaltung Rezeption - Golf Shop - Vinothek mit Weinverkostung,

Rumverkostung und Verkaufsraum


Einen Rückblick über die erfolgreiche Turniersaison von Maximilian Klaus

Felix und Benedikt Holzer

International Spanish Amateur U18 im GC Vallromanes Barcelona

 

Ab 2. September sind mit Maximilian Klaus, gleich sieben ÖGV Kaderspieler beim Spanish International U18 in Spanien vertreten.

Gespielt wird im Vallromanes Golf Club nördlich von Barcelona. Unser Septett wird dabei von ÖGV Coach Dominic Angkawidjaja begleitet. 

 

Maximilian Klaus schaffte nach drei Tagen den Cut und spielte am Sonntag eine 68 Runde und verbessert sich damit auf den 28. Platz.

 

Wir gratulieren und sind richtig stolz 


ALPS TOUR in GC Maria Lankowitz

 

Wie letztes Jahr bekam Maximilian eine Wildcard vom ÖGV um bei der Alps Tour mitspielen zu können.

Maximilian hatte noch eine Rechnung offen mit dem Platz.

Er legte los am ersten Tag mit einer -2, zweiter Tag eine sensationelle -4, was den Cut bedeutete. +5 am dritten Tag, da war dann zu merken die sehr intensiven Turnierwochen zuvor.

Trotzdem geteilter 55. Platz auf der Profi Tour.

Wieder eine Bestätigung seiner solider Leistung


Maximilian konnte sich kaum erholen, da wir in Tschechien erfahren haben, er kann die British Boys U18 spielen.

Es ist das Turnier in Europa für die U18.

 

Sonntag, den 10.August ging los nach Deal, GC Royal Cinquw Ports https://www.royalcinqueports.com/

Gegründet aus dem Jahr 1892 im Süden von England, Nähe Dover.

Auf dem Nachbarplatz St George`s wurden dieses Jahr die OPEN ausgetragen.

Das erste Mal für Maximilian ein Links Kurs am Meer, mit viel Wind, schnelle harte Grüns, tiefe Pot Bunker.

 

Marschroute war den Cut schaffen. Die ersten zwei Tage wurde Stroke Play gespielt, die besten 64 (von 145)

kamen in den Cut fürs Matchplay. 

Maximilian spielte am ersten Tag eine solide +2 bei einem 4 Schläger Wind. Nächster Tag folgte eine -2, somit lag er auf PAR, 10. Platz in diesem Teilnehmerfeld und somit den Cut souverän geschafft. Danach gings im Matchplay weiter, wo er die erste Runde mit 1 Auf gewann. Die zweite Runde war ein spannendes  Matchplay, es ging hin her, al Square auf der 17 und am 18 Loch verlor Maximilian leider das Matchplay, was aber den geteilten 17 Platz bei diesem großartigen U18 Turnier bedeutete. Eine große Erfahrung mit den besten in Europa mitspielen zu können.

 

Strokeplay

https://www.randa.org/en/championships/boysamateurchampionship/strokeplayscoring#/competition/3018378/leaderboard

 

Matchplay

https://www.randa.org/en/championships/boysamateurchampionship/strokeplayscoring#/competition/3018378/leaderboard