Driving Range

Unsere Driving Range bietet Ihnen beim Trainieren nicht nur einen fabelhaften Blick auf das wunderschöne, geschichtsträchtige Schloss Artstetten, sondern auch eine traumhafte Kulisse ins Alpenvorland.

ZUR AUSSTATTUNG UNSERER DRIVING RANGE GEHÖREN:

  • 36 Rangeabschläge
  •   6 überdachte Abschlagboxen
  •   4 große Rasen-Abschläge
  •   3 Zielgrüns 50m, 80m und 130m
  •   1 Übungsbunker
  •   1 Putting Green
  • 1 Pitching und Chipping Green

Die Driving Range ist von Mo-So kostenlos! 1 Korb Bälle (30 Stk.) kosten 2,-- EUR

Golfplatz Daten

Eröffnet Schwierigkeitsgrad Typ   Driving Range Gelände
2003 Sportlich Links  

26 Rangeabschläge,

davon 6 überdacht

Leicht hügelig mit Wasserhindernissen

Auf dem 5.224 Meter langen Platz (18 Loch) können Sie die Schönheit der Wachauer Natur auf sich wirken lassen und Ihr Golfspiel in vollen Zügen genießen. Gelegentlich sanfte Anhöhen sind sehr leicht zu überwinden. Im Sonnenlicht präsentieren sich die nicht zu engen Spielbahnen, gesäumt von dichtem Wald die auch Sie fordern werden.

Technische Daten:

Scorecard

Tee   Par CR Slope Länge 9 Loch 18 Loch Total
Gelb (Herren) 34/68 67.5 117 2612 5224
Rot (Damen) 34/68 68 108 2256 4512

Loch 1/10

Ein eher leichtes Eröffnungsloch mit 2 Fairway Bunker und 2 Greenside Bunker. Dieses Loch ist durch seine Bergablage und die Grüngröße von 450m² der ideale Einstieg in die Runde. Für Longhitter ein richtiges Loch zum Attackieren.

Golfclub Wachau Loch 1/10

Golfclub Wachau Loch 2/11

Loch 2/11

Vom Abschlag ein Dogleg nach rechts, zwei Bunker leicht rechts gelagert vom Fairway, das Grün leicht onduliert mit kniffligen Fahnenpositionen.


Loch 3/12

Ein Par 3 leicht bergab, sehr Tükisch bei Wind. 

Golfclub Wachau Loch 3/12

Golfclub Wachau Loch 4/13

Loch 4/13

Ein Par 5 bergauf ladet ein zu einem Birdieloch. Bunker rechts in der Drivinzone sowie ein Greenside Bunker links vor dem Green.


Loch 5/14

Ein schweres Par 4 mit einem  Dogleg nach rechts, der Schlag ins Grün wird erschwert mit einem Bergabschlag und Out auf der rechten Seite.

Golfclub Wachau Loch 5/14

Golfclub Wachau Loch 6/15

Loch 6/15

Par 3 mit herrlichen Ausblick auf den Ostrong der höchsten Erhebung des Waldviertels. Großes Grün nur bei Gegenwind sehr lang.


Loch 7/16

Ein Par 4, HCP 1 das schwerste Loch am Platz. Das Grün ist sehr gut verteidigt mit einem großen Wasserhindernis. 

Golfclub Wachau Loch 7/16

Golfclub Wachau Loch 8/17

Loch 8/17

Ein Par 4 mir Dogleg nach links. Ein herrlicher Blick auf die Basilika, das gibt die Richtung zum Abschlagen vor. Das Loch ist etwas kürzer, der zweite Schlag geht bergauf, das Grün ist verteidigt mit einem Bunker links.


Loch 9/18

Ein Par 3 zum Abschluss bergauf. Ein Bunker links erschwert den Schlag ins Grün. 

Golfclub Wachau Loch 9/18